Works
Biography

Biography - Heinrich Küpper

Heinrich Küpper

1919born in Düren (DE) (16.9.)
2009died in Ruppichteroth (DE) (22.12.)

1947-51Studium an den Kölner Werkkunstschulen mit Schwerpunkt Grafik (DE)
1950-72Lehrtätigkeit an den Kölner Werkkunstschulen für die Techniken der Freien Grafik (DE)
1972-81Dozent für Freie Grafik an der Fachhochschule Köln im Fachbereich Kunst und Design (DE)

solo and group exhibitions (selection)

2017Galerie Werner Klein, Cologne (DE)
2014playing by heart, Kolumba, Köln (DE)
2013Galerie Werner Klein, Cologne (DE)
2012Jeden tag eine Linie, Kunsthaus Kannen, Münster (DE)
possesed by line, kit schulte contemporary art, Berlin
2011Galerie Werner Klein, Cologne (DE)
2010Gedächtnisausstellung, Kolumba, Cologne (DE)
2009Hinterlassenschaften, Kolumba, Cologne (DE)
2004Zeichnungen, Diözesanmuseum, Cologne (DE)
2002Museum Burg Wissem, Troisdorf (DE)
1999Leopold-Hoesch-Museum, Düren (DE)
Schloß Homburg, Nümbrecht (DE)
1996Lutherkirche, Cologne (DE)
Haus der Kunst, Nümbrecht (DE) (mit Anemone Buhl)
1992Stadtmuseum Siegburg (DE)
1981Historisches Rathaus Cologne (DE)
1963Städtische Galerie Viersen (DE)
1962 Leopold-Hoesch-Museum, Düren (DE)
1958Museo Municipal Mataro (ES)
Galerie Kunstverein Aachen (DE)
1957Galerie Boisserée, Cologne (DE)
Fenster-Galerie Düren (DE)


works in public collections

Kolumba, Cologne (DE)
Museum Burg Wissem, Troisdorf (DE)
Leopold-Hoesch-Museum, Düren (DE)
Stadtmuseum Siegburg (DE)

Portraitfoto: Jürgen Röhrig

 
top
 ^