Werke
Biografie

Biografie - Sebastian Rug

Sebastian Rug

1974geboren in Vacha
lebt und arbeitet in Leipzig

1996-1998Studium Malerei/ Grafik, Hochschule für Bildende Künste, Dresden
1999-2004Studium Malerei/ Grafik, Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Prof. Rolf Kuhrt und Prof. Arno Rink, Leipzig
2004Diplom
2004-2006Meisterschüler von Prof. Arno Rink

Preise und Stipendien

2009-2010EHF Stipendium der Konrad Adenauer Stiftung, Berlin
2007Arbeitsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
2006Förderpreis Junge Kunst der Stadt Stadtlohn

Einzelausstellungen

2016Galerie Werner Klein, Köln
2015Neue Zeichnungen, Galerie Hübner + Hübner, Frankfurt/Main
2014Galerie Werner Klein, Köln
Gallery Joe, Philadelphia USA
2013Im Zeichnen sehen, Museum Folkwang Essen
Im Zeichnen sehen, Leonhardi Museum Dresden
Galerie Emmanuel Post, Berlin
2012Galerie Hübner & Hübner, Frankfurt
2011Galerie Werner Klein, Köln
Galerie Emmanuel Post, Leipzig
Gallery Joe, Philadelphia USA
2010Galerie Hübner & Hübner, Frankfurt
2009HypoVereinsbank Leipzig
Galerie Werner Klein, Köln
2007 Galerie Hübner, Frankfurt/M
2006Förderpreis Junge Kunst der Stadt Stadtlohn, Haus Hakenfort, Stadtlohn
Galerie Emmanuel Post, Leipzig
Galerie Hübner, Frankfurt/M.
2004Galerie Emmanuel Post, Leipzig

Gruppenausstellungen (Auswahl)


2017Walk the distance..., Boulder Museum of Contemporary Art, Colorado
2016Zeichnungsräume I, Hamburger Kunsthalle, Hamburg
2015-2016Schaudepot #7. Abstrakte Bilder, Kunstfonds der staatlichen Kunstsammlungen, Dresden
2015making something, Kunstverein Leipzig (mit H. Darboven und K. Hinsberg)
2014EHF 2010, Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
2013ACHT MAL ZEICHNUNG; Kunstverein Leipzig
jetzt hier, Gegenwartskunst. Aus dem Kunstfonds, Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden
2012fragmented, Hunterdon Art Museum, Clinton (USA)
Possessed by the line, Kit Schulte Contemporary Art, Berlin (mit L. Karshan und H. Küpper)
Nach Lust und Laune. Kunstwerke aus 7 Geraer Privatsammlungen, Kunstsammlung Gera - Orangerie, Gera
2011saxonia paper, Zeichnung in Sachsen, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Sebastian, Galerie Kleindienst, Leipzig
Positionen sächsischer Gegenwartskunst - Eine Auswahl, Villa Eschebach, Dresden
20102000-2010, Galerie Werner Klein, Köln
4. Biennale der Zeichnung, Eislingen
2009junger westen 2009, Kunsthalle Recklinghausen
EHF Stipendiaten 2009/2010, Konrad Adenauer Stiftung, Berlin
2008Fünf Zeichner, Galerie Hübner, Frankfurt/Main
Zeichnung als Prozess, Museum Folkwang, Essen
Line and Time and Space, Gallery Joe, Philadelphia (USA)
Obsessionen, Kunstkabinett Post, Freiburg/Br.
200512. Leipziger Jahresausstellung, Städtisches Kaufhaus, Leipzig
Neues aus Leipzig, Galerie Hübner, Frankfurt/M.
2004Ideal, Städtische Galerie Sonneberg, Comptoire Kunstmagazin, Sonneberg
2002Lithographie, Galerie Marinelli, Strasbourg
2000Druckgraphik, Graphikmuseum Stiftung Schreiner, Bad Steben

Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen

Hamburger Kunsthalle
Kupferstichkabinett Berlin
Museum Folkwang, Essen
Staatliche Kunstsammlung Dresden, Kunstfonds
Städel Museum, Frankfurt
Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern
Staatliche Graphische Sammlung München

 
top
 ^